Der Shootingablauf

Vorab

Du hast die Wahl zwischen drei Shootingpaketen, die sich in erster Linie in der Anzahl der enthaltenen Bilder und die Art, wie du die Bilder am Ende erhältst unterscheiden – also entweder digital als Download oder zusätzlich dazu als gedruckte Abzüge. Aber keine Sorge, du kannst natürlich jederzeit auch nachträglich zusätzliche Bilder bestellen oder bei mir in den Druck geben lassen.

Nachdem du dich für dein favorisiertes Paket entschieden hast, besprechen wir gemeinsam, wann und wo das Shooting am Besten stattfinden soll, damit es zu einem ganz besonderen Erlebnis wird. Ich helfe dir wenn du möchtest gerne bei der Auswahl deiner Kleidung und gebe dir auch sonst alle notwendigen Informationen, es ist also an alles gedacht.

Dein Shooting

Am Tag deines Shootings darfst du deine Fellnase ordentlich rausputzen und gerne auch noch einmal durch die Waschanlage schicken – besonders weiße Beine können nie sauber genug sein. Aber keine Sorge, wenn Mal ein Fleck nicht rausgehen will, diesen kann ich in den meisten Fällen auch nachträglich noch säubern. Achte nur bitte darauf, dass dein Vierbeiner beim Shooting bereits wieder komplett trocken ist.

Wenn Bilder mit Trense, Halfter, Sattel oder Halsband entstehen sollen, darfst du diese gerne bereits vorab auf Vordermann bringen. Für „freie“ Bilder habe ich auch zusätzlich immer Fotografenhalfter und -leinen dabei, die sich später gut wegretuschieren lassen.

Danach schauen wir uns zusammen die Locations an und ich gebe dir bereits vorab einige Tipps, worauf beim Fotografieren zu achten ist, damit du und dein Vierbeiner das Shooting genießen könnt und tolle Erinnerungen entstehen.

Danach

Nach deinem Shooting heißt es für dich erst einmal Füße hochlegen. Ich schaue mir die vielen tollen Bilder von euch an und treffe eine erste Vorauswahl für euch. Etwa ein bis zwei Wochen nach eurem Shooting erhältst du von mir einen Link zu deiner ganz persönlichen Auswahlgalerie. Die Bilder in der Galerie sind alle grundoptimiert, es fehlt also noch der Feinschliff der Bearbeitung. Hier sind also zum Beispiel auch noch keine Stricke, Leinen oder Halfter wegretuschiert.

Nachdem du deine Auswahl getroffen hast, beginne ich mit besagtem Feinschliff. Zum Beispiel werden hier kleine Macken im Fell entfernt, Leinen und Halfter retuschiert und gegebenenfalls kleine Hautmakel beseitigt – lass dich also bitte nicht davon entmutigen, wenn sich wie üblich genau am wichtigen Tag ein Pickel eingeschlichen hat. 

Je nach zuvor gebuchtem Paket erhältst du dann etwa zwei bis drei Wochen nachdem du deine Auswahl getroffen hast einen Link zum Download deiner fertigen Bilder oder du darfst dich auf ein Päckchen von mir mit den gedruckten Abzügen freuen.

Du kannst mich in folgenden Regionen buchen:

Bodenseeraum, Allgäu, Biberach an der Riß, Ulm, Süddeutschland. Auf Anfrage Deutschlandweit, in Österreich und in der Schweiz. 

Hier findest du noch die Antworten auf die meist gestellten Fragen.

Dir gefällt meine Arbeit und du hast Interesse an einem Fotoshooting bei mir?

Super, dann schreib mir doch direkt ganz unverbindlich eine Nachricht. Ich freue mich drauf!

Elisa Stützenberger Fotografie

Elisa Stützenberger

Ringstraße 14

88074 Meckenbeuren